≡ Menu

ElitePartner Test & Vergleich

ElitePartner Test

ElitePartner Test

ElitePartner besteht seit 2004 und ist eine der bekanntesten und erfolgreichsten Partnerbörsen im deutschsprachigem Raum.

ElitePartner verfügt mit rund 3 Millionen Mitgliedern nicht nur über die größte Auswahl niveauvoller Singles, dank des wissenschaftlichen Persönlichkeitstest und der fundierten Partnervorschläge sind die Erfolgsaussichten einen neuen Partner zu finden bei dieser Partnerbörse auch mit am Größten. Nicht ohne Grund bietet ElitePartner seinen Premiumkunden eine Kontaktgarantie.

Eine Registrierung ist bei ElitePartner ab 20 Jahren möglich. Das Durchschnittsalter beträgt bei Frauen 41,2 Jahre, bei Männern 38,8. Das Verhältnis Frauen zu Männer liegt dabei bei 53 zu 47%.

Unser Team von Partnerbörsen Test hat ElitePartner ausgiebig getestet und unter die Lupe genommen und die Ergebnisse im nun folgenden Testbericht für Sie zusammengefasst.

Zur Webseite Partner suchen

ElitePartner Screenshots:

Elitepartner Erfahrungen
Klicken zum Vergößern
Elitepartner Persönlichkeitstest
Klicken zum Vergößern
Elitepartner Partnersuche
Klicken zum Vergößern

Die Anmeldung bei ElitePartner

ElitePartner AnmeldungDie Anmeldung bei ElitePartner beginnt mit einem wissenschaftlichen Persönlichkeitstest, der rund 30 Minuten in Anspruch nimmt und bei dem man 80 Fragen beantworten muss. Diese Fragen zielen vor allem auf Aspekte ab, die für das Gelingen einer Partnerschaft relevant sind. Der Test umfasst zum Beispiel Fragen zum Kommunikations- und Konfliktvermögen oder zur Nähe und Distanz in einer Partnerschaft.

Die Ergebnisse dieses Test werden von ElitePartner ausgewertet und darauf basierend wird ein Persönlichkeitsgutachten erstellt, welches man zugeschickt bekommt. Man erfährt so nicht nur, was man persönlich braucht, um in einer Beziehung glücklich zu werden, sondern vor allem auch welcher Partner am Besten zu einem passt.

Eine Besonderheit bei ElitePartner ist, dass sämtliche Anmeldungen von Hand auf Niveau und Seriosität geprüft werden, was sich insgesamt sehr positiv auf diese Partnerbörse auswirkt. Da lediglich Profile mit seriösen Angaben freigeschaltet werden, findet man bei ElitePartner kaum Fake-Profile, wie bei vielen anderen Anbietern.

Partnervermittlung bzw. Partnervorschläge bei ElitePartner

Auf Basis des Persönlichkeitstest ermittelt ElitePartner zunächst die Singles, die am besten zu einem passen und deren Partnerwünsche am ehesten mit den eigenen Vorstellungen übereinstimmen.
Man erhält daraufhin bis zu 75 verschiedene Vorschläge von ElitePartner, wobei die Übereinstimmung der einzelnen Vorschläge durch die so genannten Matching Punkte ausgedrückt werden.

Dieses so genannte Matching-System hat sich unserer Erfahrung durchaus bewährt, da man als Folge nicht irgendwelche Singles kennenlernt, sondern wirklich die, die am besten zu einem passen.

Als Besonderheit bietet ElitePartner seinen Mitgliedern zudem eine Kontaktgarantie, die sich nach der Dauer der Mitgliedschaft richtet. Hat man sich für eine sechsmonatige Premium-Mitgliedschaft entschieden, so werden mindestens 10 Kontakte garantiert. Bei einer Jahres-Mitgliedschaft werden 20 Kontakte garantiert usw. Kommen diese Kontakte nicht zustande, so kann man denselben Service nochmals für die gleiche Dauer kostenlos in Anspruch nehmen. Gestaltet man bei ElitePartner seine Suche aktiv, so kommen unserer Erfahrung nach aber bedeutend mehr Kontakte zustande, als diese garantierten Mindestkontakte.

ElitePartner Kosten

Elitepartner KostenWie in der Tabelle rechts zu sehen ist, stehen bei ElitePartner zahlreiche Funktionen kostenlos zur Verfügung. So kann sich jeder persönlich einen ersten Eindruck dieser Partnerbörse verschaffen. Eine Premium-Mitgliedschaft hat aber folgende entscheidende Vorteile: Zum einen kann man das Profil und die Fotos der anderen Mitlglieder komplett einsehen, zum anderen gibt es keinerlei Einschränkungen bei der Kontaktaufnahme. Darüber hinaus bietet lediglich eine Premium-Mitlgiedschaft die zuvor erwähnte Kontaktgarantie.

Die Kosten richten sich dabei nach der Dauer der Mitgliedschaft. Diese reichen von 24,90€ (12 Monate) bis zu 89,90€ (1 Monat). Unserer Erfahrung nach bietet sich zunächst eine dreimonatige Mitgliedschaft für 54,90€ im Monat an. Die Kosten sind dabei überschaubar und insgesamt hat man ausreichend Zeit, um sich einen detaillierten Eindruck von ElitePartner zu verschaffen und mit anderen Mitgliedern Kontakt aufzunehmen.

Insgesamt sind die ElitePartner Kosten etwas höher als bei vergleichbaren Partnerbörsen, was vor allem an der Zielgruppe liegen dürfte (Akademiker und Singles mit Niveau). Dafür sind die Erfolgsaussichten einen Partner zu finden aber auch etwas höher als bei den anderen Anbietern.

Fazit & Bewertung unseres ElitePartner Test

Elitepartner TestInsgesamt stellt ElitePartner eine effektive Möglichkeit dar gezielt einen neuen Partner für eine langfristige Bindung zu finden. Zwar sind die Kosten hier etwas höher, dank des wissenschaftlichen Persönlichkeitstest und dem Matching-Verfahren erhält man dafür aber Partnervorschläge, die wirklich zu einem passen.

Aus diesen Gründen fallen unserer ElitePartner Erfahrungen auch rundum positiv aus.

Zur Webseite Partner suchen

Ihre Erfahrung und Meinung zu ElitePartner ist gefragt!

Partnerbörsen MeinungUnsere Redaktion von Partnerbörsen Test ist stets um einen möglichst umfassenden und objektiven Partnerbörsen und Singlebörsen Vergleich bemüht.

Von daher testen wir nicht nur persönlich sämtliche Angebote, sondern wir sind vor allem auch an Ihren persönlichen Erfahrungen interessiert, die Sie mit einem Anbieter gemacht haben und an Ihrer Meinung zu dieser Partner- oder Singlebörse.

Haben Sie bereits Erfahrungen mit der Partnerbörse ElitePartner gemacht? Dann teilen Sie uns diese bitte mit! Damit auch andere User von Ihren ElitePartner Erfahrungen profitieren können.

Ihr Partnerbörsen Test Team!